Donnerstag, 8. November 2012

[ Swatches ] Manhattan - "Yes, we doll!"

Moin ihr Lieben,

ich hatte heute die Manhattan "Yes, we doll!" Kollektion in der Post und da ich vorhin irgendwie einen kleinen Motivationsschub hatte, habe ich die Sachen gleich fotographiert und mit den Produkten ein wenig rumgespielt. Ich kann nach ein wenig rumgespiele natürlich noch keine Review abgeben, aber ich dachte mir, dass euch ein paar Swatches und erste Gedanken zu den Sachen vielleicht doch schonmal interessieren :) Die LE wird ab Mitte November für ca. 8 Wochen in den Läden erhältlich sein.


Trio Effect Blush
Vorweg einmal kurz: Die Blushes kommen ins Standardsortiment! Sollten Sie euch also super gut gefallen, müsst ihr keine Angst haben, sie nicht mehr zu erwischen.


Die Trio Rouges sind so aufgeteilt, dass man mit einem normalen Rougepinsel (ich benutze Kontur Karla von Kosmetik Kosmo) sowohl alle Farben einzeln als auch alle Farben gemischt benutzen kann. Beide Rouges haben eine samtige Textur. Wenn man "zu gierig" mit dem in die Farben langen ist krümeln die einzelnen Farben leicht. Es ist also ein wenig vorsicht geboten. Von der Pigmentierung her sind beide Varianten nicht schlecht. Mir gefällt jeweils einzeln die obere rechte Farbe am besten :)

Preis: je 5,99 Euro / Inhalt: 9 g

Nr. 355 "Pink Cupcake"


Nr. 949 "Cherry Cocktail"


Intense Effect Duo Eyeshadow
Beschrieben werden die drei Duo-Lidschatten mit einer seidig zarten Textur. Ich würde eher sagen, dass die 4 von 6 Farben relativ hart sind und wahrscheinlich besser im angefeuchteten Zustand benutzt werden sollten. Die Farbauswahl finde ich soweit wirklich schön. Die Kombinationen sind mal was anderes und sprechen mich sehr an, nur leider gefallen mir wie gesagt nur 4 von insgesamt 6 Farben und deswegen würde ich sie mir nach dem Swatchen im Laden eher nicht kaufen. Ich bin aber gespannt wie sie sich auf den Augen machen und lasse mich gerne eines Besseren belehren. Gerade die dunklen Töne werde ich auf jeden Fall auf einer dunklen Base ausprobieren. Vielleicht kommen die Farben dann ja noch ein wenig kräftiger heraus.

Preis: je 3,99 / Inhalt: je 5 g

Von links nach rechts:
Nr. 1 "Polka Puppet"
Nr. 2 "Prima Ballerina"
Nr. 3 "Mary Marionette"


High Shine Lipgloss
Zuerst dachte ich mir sowas wie "ja klar, schon wieder ein "knallroter" Lipgloss.". Aber dann swatchte ich die Farbe 44T "Play with me" und mir stockte ein wenig der Atem. Der Gloss sieht nicht nur im Flakon sondern auch auf den Lippen RICHTIG GEIL aus und ich freue mich schon ihn morgen in der Firma zu tragen :) Die andere Farbe (Nr. 59S "Suprise!") ist ein etwas "dezenterer" Ton mit viel Glitzer drin. Ich denke man kann ihn ganz gut z.B. zum aufpeppen von Nudelippenstiften benutzen.

Preis: je 3,99 Euro / Inhalt: je 2,9 ml


Zu der Mascara kann ich leider soweit noch gar nichts sagen :) Ich werde sie morgen früh gleich ausprobieren. Das Bürstchen sieht finde ich gar nicht mal so schlecht aus :) Diese kommt übrigens auch ins Standardsortiment.

Preis: 6,49 Euro / Inhalt: 12 ml


Ich hoffe, dass euch die ersten Swatches und der kleine erste Eindruck ein wenig geholfen haben und freue mich auf eure Kommentare zu den Sachen :)

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

11 Kommentare:

  1. Kannst du von dem dunkelrotem Gloss mal ein kleines Tragebild oder so auf Instagram stellen, wenn du den morgen trägst? Sieht Hammer aus! *-*

    AntwortenLöschen
  2. Die Mascara bekam ich vor ein paar Wochen zum Testen zugesendet. Das Bürstchen ist super, nur am Anfang ist die Mascara sehr flüssig und es hängt zu viel Produkt am Bürstchen. Das legte sich glücklicherweise nach mehrmaliger Benutzung und nun komme ich super mit ihr zurecht. :)
    Bin gespannt, wie du sie findest! ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. ich hab den Mascara auch schon ein paar Wochen und komm gar nicht mit ihm klar...
    also ich habe wirkliche Arschi-Wimpern... nicht lang und nicht wenig, aber schnurgerade und hab mir durch die Mascara schon ein wenig etwas erhofft ;)
    aber Fehlanzeige, hab ihn wirklich konstant 2 Wochen durchgängig benutzt und ohne nachträgliches Durchkämmen war es gar nicht zu ertragen... viel zu viel Produkt am Bürstchen und fand es schade, dass ich dadurch nur verklumpte gerade Fliegenbeine hatte
    ;)
    bin mal auf deinen Testbericht gespannt ;)

    AntwortenLöschen
  4. die lipglosse sehen ja traumhaft aus!!!

    AntwortenLöschen
  5. Danke dass du uns gleich alles zeigst. Das scheint ja alles etwas besser zu sein als die letzten LEs von Manhattan. Ob ich etwas unbedingt haben muss weiß ich noch nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Oh danke für die swatches :-). Zum ersten mal seit langem bin ich positiv überrascht, von einer Manhattan LE. Das kommt sonst nicht so oft vor ;-). Muss ich mir mal genauer ansehen :D

    AntwortenLöschen
  7. Der rote gloss ist ja megaaa! <3

    AntwortenLöschen
  8. die rouges gefallen mir sehr gut. die werde ich mir auf jedenfall ansehen.

    AntwortenLöschen
  9. Hast du Lust mitzumachen? Jagen oder Entspannung im Standardsortiment. Ein Post über Überdruss und LEs.
    http://goo.gl/CwWtq

    AntwortenLöschen
  10. außer dem mittleren lidschatten spricht mich aus der LE jetzt spontan nichts so an. habe mir aber auch den nicht gekauft. ich benutze eigentlich immer nur meine catrice palette aus der fab40s LE mit so rosa/braun/lila-tönen, das reicht mir sowohl im alltag als auch zu besonderen anlässen. man kann an stärke ja variieren :)

    AntwortenLöschen

© Fashionfee - Mode, Make-Up und Tüdelü, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena