[ Review ] KIKO - Long Lasting Stick Eyeshadow No. 10

Samstag, 14. August 2010

Huhu ihr Lieben,

ich habe ja bei meinem kleinen Berlinbesuch vor ca. 1 Monat ein paar Produkte von KIKO gekauft, darunter waren ja auch drei Long Lasting Stick Eyeshadows die ich euch hier schonmal vorgestellt habe. Ein paar Tage später entdeckte ich (mal wieder bei Tine) einen weiteren dieser Sticks, den ich UNBEDINGT haben musste. Eine liebe Bloggerin war so lieb ihn mir zu besorgen ! Die allgemeine Beschreibung ist wie bei den anderen Long Lasting Eyeshadow Sticks, deswegen kopiere ich sie euch hier einfach nochmal rein, schreibe sie aber kursiv. Der Rest ist die "neue" Review speziell für meinen neuen Stick.

Allgemeines
Die Eyeshadowsticks kommen in einer matten, schwarzen Verpackung. An der Unterseite der Verpackung ist ein farbiger Teil, der die Farbe des Eyeshadow Sticks darstellen soll. So kann man, auch wenn man mehrere der Sticks besitzt immer gleich sehen welche Farbe man gerade in den Händen hält. Auf der Verpackung ist ebenfalls die Farbbezeichnung als Nummer und der Verpackungsinhalt aufgedruckt. Den Stick an sich kann man durch ein einfaches drehen an der oberen Öffnung herausbekommen. Ganz heraus gedreht ist der Eyeshadow Stick ca. 3 cm lang. Die Sticks sollen bis zu 8 Stunden halten und wasserfest sein. Ein Stick enthält 1,64 g Produkt und kostet 6,90 Euro.



Auftrag / Farbabgabe
Der Auftrag der Farbe ist ganz einfach. Man trägt sie auch hier wieder direkt aufs Lid auf. Schon beim ersten Auftrag ist die Farbe gleich sehr intensiv. Solange die Farbe noch "frisch" ist, kann man sie noch gut mit einem Pinsel verblenden. Ich arbeite hierbei am liebsten mit meinem Sigma Blendepinsel. Da die Farbe ein relativ dunkler Grünton ist (wenn es ein wenig dunkler ist bekommt er meiner Meinung nach einen leichten Blaustich), kann man sie sehr schön als Base für andere dunkle Grüntöne verwenden. Was auch sehr schön aussieht ist, wenn man ein wenig schwarzen Glitter auf das Lid aufträgt und das Grün leicht rauchig schwarz an den Kanten ausblendet. Sehr edel :) Die Kombi ist zwar nichts für den Alltag, gefällt mir aber gerade wenn man abends weggeht sehr gut ;)

Haltbarkeit
Ich mache bei dem Long Lasting Stick Eyeshadow immer entweder meine UDPP oder meinen MAC Paint Pot in Painterly drunter. Einfach, damit ich mir sicher sein kann, dass alles auch den ganzen Tag an seinem Platz bleibt. Mit einem der zwei Produkte als Base hält alles bombenfest. Ohne habe ich es nicht ausprobiert, da ich immer eine Base verwende.

Mein Fazit

Positives:
- ein schönes dunkles grün, was das Herz eines jeden Grünliebhabers höher schlagen lässt
- super Pigmentierung
- leichter Auftrag und Verarbeitung, die Farbe lässt sich gut mit einem Pinsel verblenden wenn sie frisch aufgetragen ist
- gute Haltbarkeit

Negatives:
- schwer abzulösen (nur mit öl haltigem AMU-Entferner restlos zu entfernen)
- leider nur in wenigen Shops in DE zu bekommen

Und jetzt schreibe ich etwas, was mein Herz höher schlagen lässt, meine Geldbörse jedoch zum weinen bringt :

Im September 2010 eröffnet ein KIKO in Hamburg !!

Ich könnte weinen vor Freude :) Ich habe die Marke ja erst seit kurzem für mich entdeckt, und kann wirklich nur sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte wirklich 1 A ist ! Ich denke, dass hier noch viele KIKO Reviews folgen werden :)

Habt ihr auch Interesse mehr über die Marke zu hören / lesen ? Ich möchte euch ja nicht mit etwas auf den Senkel gehen über das ihr gar nichts hören wollt ;)

Liebe Grüße,

Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. ohh weißt du wo der shop eröffnet werden soll? lg

    AntwortenLöschen
  2. Er soll wohl ins Elbe Einkaufszentrum kommen. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich da noch nie war ;)

    AntwortenLöschen
  3. oh cool! dann lohnt es sich ab jetzt ja vielleicht mal dort reinzugehen, ansonsten ist da nämlich nciht viel interessantes ;) (bzw läden sind alle mini...)

    AntwortenLöschen